Körperpsychotherapie

"Ichisch" verstehen lernen.

Wer nicht hören will, muss fühlen. Doch wer auf seinen Körper hören möchte, versteht oft nicht, was er mit „Zwick und Zwack“ zum Ausdruck bringen will. Um dahinter zu kommen, muss man sich selbst kennen lernen. Denn die „Sprache“ des Körpers ist so individuell wie jedes Ich. Und diese „Sprache“ nenne ich „Ichisch“.

Ob plötzliche Wehwehchen, Schlafstörungen, Ängste & Sorgen oder allgemeine Stresssymptome – Viele Menschen plagt ein Leiden. Sie möchten gern Ihre Lebensqualität und die Balance im Leben wieder herstellen, sich neu Ausrichten und neue Wege ausprobieren.

Wird es Zeit, alte Muster und Gewohnheiten abzulegen, Neues auszuprobieren, ist es unterstützend, Altes zu begreifen. Nur was Ihnen bewusst ist, können Sie bewusst verändern.

Haben auch Sie etwas, dass Sie am liebsten „weg haben“ möchten? Nur das „Loslassen“ will einfach nicht gelingen?

Mein Angebot an Sie – nutzen Sie mich als Dolmetscherin für Ihren Körper und Ihre Themen. Lernen Sie sich kennen. Ich begleite sie Weg weisend. Durch Gespräche, individuelle Übungen von Klarheit, Zentrierung und innerer Ruhe lernen Sie die Zeichen Ihres Körpers zu beschreiben, zu begreifen und damit umzugehen.

Wir stellen Ihre Termine so zusammen, wie es Sie am Besten in der aktuellen Situation unterstützt - zeitlich und inhaltlich.

Willkommen zu Hause, in eigenen Ich!

Ihre Körperdolmetscherin

Verena von Harrach
Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

 

 

Ganzheitliche Therapie

"Ichisch für Fortgeschrittene"

Sie kennen Ihre Schwächen und Bedürfnisse bereits?

Doch nichts ist so beständig wie die Veränderung. Der Entwicklungsprozess geht im Inneren und Äußeren immer weiter. Dabei kommen wir an Punkte, bei denen neue Impulse für Ihr Ich unterstützend wären.

„Ichisch für Fortgeschrittene“ richtet sich an alle, die sich mit Ihren Mustern schon beschäftigt haben und aktuell Neues erleben. Denn nichts bleibt wie es war. Bedürfnisse wechseln. Der Wunsch nach Ruhe wächst. Körper und Seele kommen aus dem Gleichgewicht, wenn ungewohnte Herausforderungen einen zu Überrollen scheinen.

Oft tauchen in den eigenen Prozessen Fragen auf oder auch Situationen in denen man denkt: „Hört das denn nie auf?“ Da möchte ich mich als Ihre Wegbegleiterin anbieten, um sie zu ermutigen, weiter zu gehen und die Fortschritte zu würdigen.

Anwendung finden ganzheitliche Methoden u.a. aus der Körperpsychotherapie (Hakomi), Energiearbeit. Wir gehen ganz mit Ihrem individuellen Bedürfnis um (z.B. Wunsch nach Klarheit, Kontakt, Selbstvertrauen). Themen wie inneres Kind, verlorener Zwilling, spirituelle Lebensfragen finden ihren Raum.
Gewohnheiten und Mustern gewahr werden, durch Präsenz da sein, beobachten ohne zu bewerten oder verändern zu wollen. So kommen wir dem eigentlichen Bedürfnis näher.

Zu sich kommen, heißt sich gut tun: ob mit Massage, Therapie für Körper und Seele, Beratung in der Veränderung – wir finden den für Sie geeigneten Weg.

Willkommen zu Hause, im eigenen Ich.

Ihre Körperdolmetscherin

Verena von Harrach
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxisadresse

Telefon:

+49 40 33 35 36 09

+49 172 91 84 905